INTERKULTURELLE WOCHE FREIBURG 2014: TAG DER PARTIZIPATION

Donnerstag, Oktober 9, 2014 - 22:00

Sehr geehrte Damen und Herren,

ob in Freiburg, Florenz oder New York - die Frage ist die gleiche: Wie können die Bürgerinnen und Bürger mit ausländischer Staatsangehörigkeit auf Augenhöhe, d.h. gleichberechtigt an der Gestaltung und Entwicklung ihrer Städte mitwirken? Die Antworten sind sehr unterschiedlich. Manche Staaten gewähren eine direkte Beteiligung durch das kommunale Wahlrecht, andere respektieren mit der doppelten Staatsangehörigkeit die Migrationsgeschichte und sichern dadurch den gleichen Beteiligungszugang und wieder andere installieren Beratungsgremien und Migrantenvertretungen, die Einfluss auf politische Entscheidungen nehmen können.

Wir laden Sie zu Informationen & Diskussionen am „Tag der Partizipation“ nach Freiburg ein!

Das europäische Projekt „I PARTICIPATE“ untersucht die politische Partizipation von Migrantinnen und Migranten in 6 europäischen Ländern. Im Auftrag des Freiburger Wahlkreis 100% hat Dr. Uwe Hunger (Universität Münster) in einer Studie Deutschland, Baden-Württemberg und Freiburg unter die Lupe genommen, deren Ergebnisse und Best Practice Beispiele erstmals vorgestellt werden. Der Vergleich mit eigenen Erfahrungen findet an moderierten „Themen-Tischen“ statt.

Wie Partizipation in der kleinsten politischen kommunalen Einheit - im Quartier/Stadtteil - gelingen kann, davon berichten unsere Gäste aus Freiburgs Partnerstadt Granada (ACOGE), aus Florenz (Sociolab) und aus Bremerhaven (Stadtteilkonferenz) anhand konkreter Fallbeispiele von Partizipation im Stadtteil. Inwiefern diese Denkanstöße vor Ort in Freiburg anwendbar sind, betrachten wir an „Themen-Tischen“.

Als ein besonderes Ereignis des Tages dürfen wir die Verleihung des Dietrich Thränhardt-Dissertationspreises 2014 des Arbeitskreises Migrationspolitik der Deutschen Vereinigung für Politische Wissenschaft (DVPW) ankündigen: Die Preisträgerin Dr. Luicy Pedroza vom German Institut of Global and area studies (GIGA) hat sich in ihrer Doktorarbeit mit dem Thema der politischen Partizipation auseinandergesetzt und zur Würdigung dieser Arbeit wird der renommierte Migrationsforscher Prof. Dr. Dietrich Thränhardt (Universität Münster) sprechen.

Wir würden uns sehr über ihre persönliche Partizipation an unserer Tagung freuen.

Das Tagungsprogramm finden Sie im Anhang. Eine Tagungsgebühr wird nicht erhoben. Anmeldung bis zum 3.10 per mail.

Mit freundlichen Grüßen

Carolina Bahamondes Pavez und Clemens Hauser

Freiburger Wahlkreis 100% e.V.
Bayernstr. 8
D-79100 Freiburg

Phone: +49 761 45895338

eMail: wahlkreis100@outlook.de

www.wahlkreis100.de
www.facebook.com/FreiburgerWahlkreis100

Veranstaltungsort: 
Gemeindesaal der Christuskirche
Maienstr. 2
79102 Freiburg
DE