News

Pressemitteilung: Bei politischer Partizipation in BW soll Regierung nicht mitten im Sprung abbrechen.

Mit Genugtuung hat der Landesverband der kommunalen Migrantenvertretungen Baden-Württemberg (LAKA) die Bemühungen der Landesregierung für mehr politische Partizipation registriert, er fordert aber die Regierung auf, keine Angst vor der eigenen Courage zu haben und konsequenter bei der Umsetzung e

IQ-Netzwerk

Sehr geehrte Damen und Herren,

zwischen 2011 und 2014 war der LAKA Partner des IQ-Netzwerks in Baden-Württemberg. Als solcher hat er wesentlich zum Aufbau des Netzwerks in Baden-Württemberg beigetragen und vielen Menschen den Weg zu einer beruflichen Perspektive mitgeebnet.

Der LAKA-Vorstand begrüßt Plan des Bundesjustizministers, "rassistische, fremdenfeindliche" Motive bei Straftaten stärker zu ahnden

Rassistisches Tatmotiv bei der Strafzumessung berücksichtigen! Der LAKA-Vorstand begrüßt das Vorhaben des Bundesjustizministers, dass es bei der Strafzumessung eine Rolle spielen soll, ob der Täter "rassistische, fremdenfeindliche oder sonstige menschenverachtende Ziele verfolgt".