Abschaffung der Arbeitserlaubnispflicht

Die LAKA Baden-Württemberg tritt dafür ein, dass die Arbeitserlaubnispflicht für ausländische Arbeitnehmer, die aus Nicht-EU-Staaten kommen, aufgehoben wird.

Im Grundsatz spricht sich die LAKA dafür aus, dass alle Menschen, die sich recht-mäßig und dauerhaft in Deutschland aufhalten, auch Zugang zum Arbeitsmarkt erhalten sollen und ihren Lebensunterhalt durch eigene Erwerbsarbeit verdienen können.

Seiten